Das letzte Würstchen | Tod Rot-Weiß – 2. Auflage

Verbrechen zwischen fettigen Fritteusen – Bude im Ausnahmezustand

4–7 Personen, ab 16 Jahren
Spieldauer: 1–2 Stunden
Komplexität 2 von 5
Humor: 4 von 5
Einsteigerfeundlich: Ja
Autor: Roger Krykon
ISBN: 978-3-98133-602-3

Wie viele tausend Dortmunder die als „fette Elke“ bekannte Pommesbudenbetreiberin schon vor dem Hungertod gerettet hat, ist unklar. Ein viel größeres Rätsel stellt jedoch der plötzliche Tod der 34-jährigen gebürtigen „Frankfurterin“ beim Genuss ihres „letzten Würstchens“ dar. Die Polizei ermittelt vor Ort. Kommissar B. Ockwurst: „Zu dieser Minute lässt sich ein natürlicher Tod noch nicht ausschließen.“ Die als legendär geltende Bude wurde geschlossen. Das Begräbnis findet morgen Mittag in der Frikadellenkapelle am Elmer Platz statt. Die Tote hinterlässt hunderte herrenloser trauriger Würstchen, die allesamt den Brötchen der städtischen Müllabfuhr hinterlassen werden.

Die Wette – Limitierte Edition

Klassischer Krimi

9–10 Personen, ab 16 Jahren
Spieldauer: 2–3 Stunden
Komplexität 2 von 5
Humor: 3 von 5
Einsteigerfeundlich: Ja
Autor: Cornelia H. Müller
Limitiert auf: 200 Exemplare

Lord George Ashtenburry musste nach Börsenturbulenzen sein Anwesen, das alt-ehrwürdige Linsey-Castle in der Grafschaft Kent veräußern.
Der neue Besitzer ist Carl Rowney, ein texanischer Ölmilliardär.
Carl Rowney lädt zum Jahreswechsel Gäste auf das Schloss ein. Alles spricht für einen launigen Silvesterabend, bis sich Carl Rowney und Lord Ashtenburry auf eine geradezu aberwitzige Wette einlassen.
Noch vor 24 Uhr gibt es eine Leiche und Kommissar Hannibal WInter wird es nicht einfach haben, den Mord aufzuklären und den Anwesenden ihre Geheimnisse zu entlocken.

Jagdunfall – Limitierte Edition

Heimatkrimi (Bayern)

8–9 Personen, ab 16 Jahren
Spieldauer: 1½–3 Stunden
Komplexität 1 von 5
Humor: 4 von 5
Einsteigerfeundlich: Ja
Autor: Cornelia H. Müller
Limitiert auf: 200 Exemplare

Lokalnachrichten – Wulfrathshausen
Heute, am frühen Morgen, wurde der Unternehmer und Brauereibesitzer Konrad Weiblinger bei einem Jagdunfall im Wulfrathshausener Forst tödlich verletzt. Nähere Umstände zu dem tragischen Unglück sind bislang nicht bekannt.
Der Unternehmer war weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt und geschätzt. Besonders tragisch ist, dass Konrad Weiblinger am kommenden Montag die Münchner Immobilienhändlerin Susanne Schwammberger (34) heiraten wollte. Konrad Weiblinger hinterlässt neben einem Millionenvermögen einen Sohn und eine Tochter aus erster Ehe.
Wir werden weiter berichten.

Der Kreuzzug – Limitierte Edition

Dritter Teil der Saga von Gräfingen

8–10 Personen, ab 16 Jahren
Spieldauer: 3–6 Stunden
Komplexität 3 von 5
Humor: 2 von 5
Einsteigerfeundlich: Bedingt
Autor: Roger Krykon
Limitiert auf: 200 Exemplare

Im letzten Teil der Geschichte lädt der Burgherr zu einer Trauerfeier. Ein Kreuzzug steht vor der Tür und die Charaktere werden einer letzten großen Belastungsprobe unterzogen. Nichts für schwache Nerven! Es wird geschachert, intrigiert und verhandelt, wer wird als Sieger aus dem Abend hervorgehen?
Wichtige Information: Dieser Teil ist auch ohne Vorkenntnisse spielbar!

Dieser Fall ist unser Dankeschön an langjährige Fans und alle Jene die schon Teil 1 & 2 gespielt haben. Daher produzieren wir diese Box nur auf Anfrage, also schickt uns doch eine Email um diesen Fall zu bestellen.

Die Verlobungsfeier

Erster Teil der Saga von Gräfingen

8–10 Personen, ab 16 Jahren
Spieldauer: 3–5 Stunden
Komplexität 1 von 5
Humor: 4 von 5
Einsteigerfeundlich: Ja
Autor: Roger Krykon
EAN: 4 280000 214027

Im ersten Fall der Geschichte um die zugegebenermaßen korrupte und verderbte Familie von Gräfingen geht es um die Verlobung der Tochter des Hauses mit einem reichen Händlersohn.
Der Fall entspinnt sich in einer verwirrenden Feierlichkeit, während der ein skandalöser Mord gelöst wird. Eine „Schatzsuche“ bringt den Abend ins Rollen.
Doch Vorsicht: Reichtum schützt nicht vor der Hinrichtung!

Tod im Saloon – CD Version

Krimi im Wilden Westen

6–8 Personen, ab 16 Jahren
Spieldauer: 2–4 Stunden
Komplexität 1 von 5
Humor: 3 von 5
Einsteigerfeundlich: Ja
Autor: Meike Bromm
Limitiert auf: 200 Exemplare

Im Saloon von Little White Creek ist etwas Schreckliches geschehen. Die Sängerin des Saloons wurde am Morgen tot aufgefunden. Sie lag am Fuße der Treppe, die vom Saloon nach oben zu den Privaträumen führt.
Hank Butcherman, dem Besitzer des Saloons, ist sofort klar: Ein grausamer Mord ist geschehen.
Zur Aufklärung dieses Verbrechens bittet er die Angestellten und Bewohner des Saloons sowie die reichste Bürgerin der Stadt zusammen.
Vorsicht: Einer von ihnen ist der Mörder.

Meuterei auf Hoher See

Was für eine Nacht! Donner grollt über das Meer, Blitze zucken und der Sturm peitscht Welle um Welle über das Deck.

4–7 Personen, ab 16 Jahren
Spieldauer: 1–2 Stunden
Komplexität 2 von 5
Humor: 3 von 5
Einsteigerfeundlich: Ja
Autor: Jan Philip Rinck
ISBN: 978-3-98133-601-6

Bei diesem Wetter wird jedem Seemann angst und bang, und so manch er hat ein Stoßgebet auf den Lippen, um seine Seele gerettet zu wissen. In den frühen Morgenstunden flaut es ab, so dass die Mannschaft des Piratenschiffes „Golden Rusk“ sich in die Kojen hauen kann. Doch die Ruhe soll nicht lange währen, denn als die ersten Sonnenstrahlen über den fernen Horizont gekrochen kommen, erschüttert plötzlich eine laute Explosion das Schiff. Sofort stürmen alle Besatzungsmitglieder zum Pulvermagazin, um den Brand zu löschen und zu retten, was zu retten ist. Schnell stellt sich heraus, dass der Schaden nur halb so wild ist, und so machen sich die Seemänner wieder an die Arbeit. Aber schon wenige Minuten später gellt ein lauter Schrei über das Deck: „Der Schatz ist weg!“